Raumzeit

Raumzeit

Metaebene Personal Media - Tim Pritlove

Der Podcast mit Tim Pritlove über Raumfahrt und andere kosmische Angelegenheiten

Hören Sie sich die letzte Folge an:

Astronomie ist kein Tätigkeitsfeld dass nur ausgebildeten Astronomen offen steht. Leistungsfähige Teleskope und Kameras sind schon lange in hoher Qualität in zunehmend erschwinglichen Preisklassen erhältlich und rund um die Welt werfen viele Sternenliebhaber ihren ganz privaten Blick ins Universum. Dabei steht bei vielen der Spaß an der Sache im Vordergrund, doch gibt es auch einige, die mit ihren Beoabachtungen auch die professionelle Sternenwissenschaft unterstützen oder sogar ihre eigenen Entdeckungen machen. Das Internet und frei verfügbare Software zur spezifisch auf Astronomie ausgerichteten Bildbearbeitung tun ihr übriges, diese Aktivitäten möglich zu machen. Doch für die Hobbyastronomen wird es auch zunehmend schwieriger an der Lichtverschmutzung der menschlichen Zivilisation vorbei einen hochwertigen Blick auf die Sterne zu erhaschen. Viele mischen sich daher auch in die lokale Politik ein und drängen die Entscheidungsträger zu einem gewissenhafteren Einsatz von Nachtlicht bis hin zur Deklaration ganzer Landstriche zu Sternenparks. Bleibt die zunehmende Population des Firmaments durch immer neue Satelliten, die auch die Profis vor Probleme stellen.

Vorherige Folgen

  • 90 - RZ087 Amateurastronomie 
    Wed, 06 May 2020
  • 89 - RZ086 Meteoriten 
    Wed, 08 Apr 2020
  • 88 - RZ085 Erforschung der Sonne 
    Sun, 08 Mar 2020
  • 87 - RZ084 Besuch beim Asteroiden 
    Fri, 07 Feb 2020
  • 86 - RZ083 SpaceX 
    Fri, 17 Jan 2020
Mehr Folgen anzeigen

Weitere deutsche wissenschaft und medizin-Podcasts

Weitere internationale wissenschaft und medizin-Podcasts

Wählen sie eine Kategorie