Streitkräfte und Strategien

Streitkräfte und Strategien

NDR Info

Das Update zum Krieg in der Ukraine - auch mit dem Blick in Krisenregionen wie den Nahen Osten. Der Podcast erscheint wöchentlich, dienstags und freitags, ab 16.30 Uhr. Die langjährigen ARD-Korrespondent:innen Anna Engelke und Carsten Schmiester sprechen mit sicherheitspolitischen Expert:innen. Was passiert zwischen den Fronten, wann kommt die Zeitenwende der Bundeswehr? Wen bedroht Russland als nächstes? Fragen und Anregungen zum Podcast: streitkraefte[at]ndr.de Weitere Interviews und Hintergründe: https://www.ndr.de/nachrichten/info/sendungen/streitkraefte_und_strategien/index.html

Hören Sie sich die letzte Folge an:

Die Republikaner haben Donald Trump auf einem pompösen Parteitag offiziell zum US-Präsidentschaftskandidaten gekürt. Der wiederum stellte Senator JD Vance als seinen potenziellen Vize-Präsidenten vor. Ein deutliches Signal an Deutschland, Europa und die Ukraine, analysiert Kai Küstner, der für den Podcast zahlreiche Reden, Auftritte und Texte von Vance durchforstet hat. Darin wird deutlich: Von weiterer Hilfe für die Ukraine hält der einstige Gegner und heutige Buddy von Trump wenig. Statt sich mit Waffenlieferungen zu überfordern, solle die USA lieber auf Diplomatie setzen, findet Vance. Der im übrigen auch nicht glaubt, dass Russlands Präsident Putin eine existenzielle Bedrohung für Europa darstellt.

Was Deutschland und die Europäer angeht, so lautet die klare Botschaft des Trump-Teams: Die Zeit der "Freifahrtscheine" ist vorbei, sie sollen selbst für Sicherheit sorgen. Die USA müssten sich China und Asien zuwenden. Droht Europäern und Ukrainern gleichermaßen also ein Desaster, während Putin jubilieren kann?

Im Schwerpunkt widmet sich ARD-Reporter Tobias Dammers dem Mobilisierungsproblem der Ukraine und berichtet über jene Männer, die Angst davor haben, an die Front zu gehen oder keinen Sinn darin sehen. Die sogenannten "Kriegsdienstverweigerer" fürchten ständig, entdeckt zu werden. Trotzdem ist es Dammers gelungen, mit ihnen zu sprechen.

Fragen, Kritik und Feedback gerne an: streitkraefte@ndr.de

Rede von JD Vance im US-Senat April 2024 – zu Ukraine, Deutschland, Europa:
https://www.c-span.org/video/?535093-11/senator-jd-vance-ukraine-aid-bill

Ukrainer, die nicht an die Front wollen:
https://www.daserste.de/information/politik-weltgeschehen/weltspiegel/sendung/ukraine-mobilisierung-soldaten-100.html

Umfrage in Ukraine zu Siegchancen über Russland und Diplomatie:
https://www.kiis.com.ua/?lang=eng&cat=reports&id=1372&page=1

Podcast-Tipp:
https://www.ardaudiothek.de/episode/zehn-minuten-wirtschaft/13504145/

Vorherige Folgen

  • 551 - Triumphaler Trump - Desaster für Ukraine und Europa? (Tag 877 mit Tobias Dammers) 
    Fri, 19 Jul 2024
  • 550 - Biden verwechselt Selenskyj mit Putin (Tag 870 mit Claudia Major) 
    Fri, 12 Jul 2024
  • 549 - Russische Rakete zerstört Kinderkrankenhaus in Kiew (Tag 867 mit Vassili Golod) 
    Tue, 09 Jul 2024
  • 548 - Ampel spart an Zeitenwende (Tag 863 mit Martin Erdmann) 
    Fri, 05 Jul 2024
  • 547 - Putin profitiert von Populisten (Tag 860 mit Reiner Schwalb) 
    Tue, 02 Jul 2024
Mehr Folgen anzeigen

Weitere deutsche nachrichten und politik-Podcasts

Weitere internationale nachrichten und politik-Podcasts

Wählen sie eine Kategorie