Sagen und Mythen des Ostens – MDR JUMP

Sagen und Mythen des Ostens – MDR JUMP

Mitteldeutscher Rundfunk

Werwölfe in der thüringischen Rhön, der Robin Hood aus dem Erzgebirge und ein Schlossgeist in Wernigerode - in manchen Gegenden gibt es gruselige Legenden und spannende Sagen aus alten Zeiten. Wir stellen sie vor.

Hören Sie sich die letzte Folge an:

Zwölf Studenten, ein Wirt und seine Tochter starben bei der Grünhofer Affäre im 18. Jahrhundert in Halle. Die Geschichte zog Kreise bis zu Friedrich Wilhelm I. und rief die Inquisition auf den Plan. Aber was hat das mit dem Reinheitsgebot zu tun?

Vorherige Folgen

  • 288 - Die Grünhofer Affäre 
    Sat, 13 Jul 2024
  • 287 - Das Steigerlied 
    Fri, 05 Jul 2024
  • 286 - Vineta 
    Fri, 28 Jun 2024
  • 285 - Sonnenobservatorium Goseck 
    Fri, 21 Jun 2024
  • 284 - Der Trommler von Burg 
    Fri, 14 Jun 2024
Mehr Folgen anzeigen

Weitere deutsche religion und spiritualität-Podcasts

Weitere internationale religion und spiritualität-Podcasts

Andere Podcasts von MDR JUMP

Wählen sie eine Kategorie