Sagen und Mythen des Ostens – MDR JUMP

Sagen und Mythen des Ostens – MDR JUMP

Mitteldeutscher Rundfunk

Werwölfe in der thüringischen Rhön, der Robin Hood aus dem Erzgebirge und ein Schlossgeist in Wernigerode - in manchen Gegenden gibt es gruselige Legenden und spannende Sagen aus alten Zeiten. Wir stellen sie vor.

Hören Sie sich die letzte Folge an:

Die Jägerkluft in grün, das Gewehr über der Schulter und immer ein gute Tat. So kennt man Karl Stülpner, den Robin Hood des Erzgebirges. Es gibt unzählige Geschichten, die ihn zur Legende machten. Eine spielt auf der Burg Scharfenstein.

Vorherige Folgen

  • 141 - Karl Stülpner - Der Robin Hood aus Sachsen 
    Fri, 24 Sep 2021
  • 140 - Der trommelnde Mönch 
    Fri, 17 Sep 2021
  • 139 - Die Sage vom Kaiser Barbarossa 
    Fri, 10 Sep 2021
  • 138 - Die Nixensage Strehla 
    Fri, 03 Sep 2021
  • 137 - Die eiserne Elle am Rathaus in Aschersleben 
    Fri, 27 Aug 2021
Mehr Folgen anzeigen

Weitere deutsche religion und spiritualität-Podcasts

Weitere internationale religion und spiritualität-Podcasts

Andere Podcasts von MDR JUMP

Wählen sie eine Kategorie