Sagen und Mythen des Ostens – MDR JUMP

Sagen und Mythen des Ostens – MDR JUMP

Mitteldeutscher Rundfunk

Werwölfe in der thüringischen Rhön, der Robin Hood aus dem Erzgebirge und ein Schlossgeist in Wernigerode - in manchen Gegenden gibt es gruselige Legenden und spannende Sagen aus alten Zeiten. Wir stellen sie vor.

Hören Sie sich die letzte Folge an:

Auf dem Dresdener Weihnachtsmarkt, dem Striezelmarkt, sieht man ihn an allen Ecken stehen - den Pflaumentoffel. Ein Männchen mit einem Zylinderhut und einer Leiter dessen Beine und Arme aus zusammengesteckten Pflaumen bestehen. Doch was hat es mit dem Pflaumentoffel auf sich und wieso steht er auf dem Striezelmarkt?

Vorherige Folgen

  • 204 - Die Geschichte um den Dresdener Pflaumentoffel 
    Fri, 02 Dec 2022
  • 203 - Mythos Räuchermann 
    Fri, 25 Nov 2022
  • 202 - Blutbuche Sondershausen 
    Fri, 18 Nov 2022
  • 201 - Die Teufelsmühle in Querfurt 
    Fri, 11 Nov 2022
  • 200 - Der Basilisk von Torgau 
    Sat, 05 Nov 2022
Mehr Folgen anzeigen

Weitere deutsche %(religion und spiritualität)s-Podcasts

Weitere internationale religion und spiritualität-Podcasts

Andere Podcasts von MDR JUMP

Wählen sie eine Kategorie