Schalom

Schalom

Bayerischer Rundfunk

Was bewegt die jüdische Gemeinschaft in Bayern, Deutschland, Israel und dem Rest der Welt? Worüber spricht man in den bayerischen Kehilóth (Gemeinden)? "Schalom" heißt die wöchentliche Sendung des Landesverbandes der Israelitischen Kultusgemeinden. "Schalom" will ein Forum jüdischen Lebens und jüdischer Religion sein und auf den Schabáth einstimmen. "Mir sejnen do!" – "Wir sind da!"

Hören Sie sich die letzte Folge an:

Inge Auerbacher - am 27. Januar wird sie zum "Holocaust-Gedenktag" im Deutschen Bundestag sprechen. Igal Avidan hat sich mit der 87-jährigen Zeitzeugin, die heute in den USA lebt, vorab unterhalten.

Vorherige Folgen

  • 387 - Inge Auerbach - Eine Scho‘áh-Überlebende spricht zum "Holocaust-Gedenktag" im Deutschen Bundestag 
    Fri, 21 Jan 2022
  • 386 - Die umstrittene "Judensau" am Dom St. Peter in Regensburg 
    Fri, 14 Jan 2022
  • 385 - Schalom. Jüdischer Glaube - jüdisches Leben 
    Fri, 07 Jan 2022
  • 384 - 120 Jahre "KKL" 
    Fri, 31 Dec 2021
  • 382 - Schalom Jüdischer Glaube, jüdisches Leben! 
    Fri, 24 Dec 2021
Mehr Folgen anzeigen

Weitere deutsche religion und spiritualität-Podcasts

Weitere internationale religion und spiritualität-Podcasts

Wählen sie eine Kategorie