Schalom

Schalom

Bayerischer Rundfunk

Was bewegt die jüdische Gemeinschaft in Bayern, Deutschland, Israel und dem Rest der Welt? Worüber spricht man in den bayerischen Kehilóth (Gemeinden)? "Schalom" heißt die wöchentliche Sendung des Landesverbandes der Israelitischen Kultusgemeinden. "Schalom" will ein Forum jüdischen Lebens und jüdischer Religion sein und auf den Schabáth einstimmen. "Mir sejnen do!" – "Wir sind da!"

Hören Sie sich die letzte Folge an:

"Stolen Memory" - Ein Projekt der "Arolsen Archives" in Bad Arolsen in Hessen. In den letzten fünf Jahren konnten schon mehrere hundert Familien ausfindig gemacht werden und ihnen gehörende persönliche Gegenstände (Uhren, Fotos, Eheringe, Brieftaschen) aus deutschen Konzentrationslagern zurückgegeben werden.

Vorherige Folgen

  • 353 - "Stolen Memory" - Geraubte Erinnerung 
    Fri, 18 Jun 2021
  • 352 - Rabbiner mit Tatü-Tata 
    Fri, 11 Jun 2021
  • 351 - Mischpacha 
    Fri, 04 Jun 2021
  • 350 - Der lange Weg - Rabbi in Uniform 
    Fri, 28 May 2021
  • 349 - "Jude Sein - Ansichten über das Leben in der Diaspora" 
    Fri, 21 May 2021
Mehr Folgen anzeigen

Weitere deutsche religion und spiritualität-Podcasts

Weitere internationale religion und spiritualität-Podcasts

Wählen sie eine Kategorie