So bin ich eben! Stefanie Stahls Psychologie-Podcast für alle "Normalgestörten"

So bin ich eben! Stefanie Stahls Psychologie-Podcast für alle "Normalgestörten"

RTL+ / Stefanie Stahl / Lukas Klaschinski

Woran erkennt man eine toxische Beziehung? - Kann man dem "Bauchgefühl" wirklich trauen? - Wie geht man mit der eigenen Wut um? Stefanie Stahl ist Psychologin und Autorin von Bestsellern wie „Das Kind in dir muss Heimat finden“ und „Jeder ist beziehungsfähig“. In diesem Podcast beantwortet sie gemeinsam mit dem Psychologen und Moderator Lukas Klaschinski eure Fragen zu Beziehung, Selbstwertgefühl und vielen anderen psychologischen Themen. Steffi und Lukas erklären zum Beispiel, warum wir uns immer wieder selbst im Weg stehen und zeigen mögliche Ansätze auf, wie wir uns von alten Mustern lösen können. So bin ich eben bietet fundiertes und eingängiges Wissen direkt von den Expert:innen: Klar, eingängig und auf den Punkt gebracht! Ihr habt eine Frage an Steffi? Dann schreibt uns an sobinicheben@auf-die-ohren.com.

Mehr Info über Stefanie Stahl findet ihr auf ihrer Homepage: www.stefaniestahl.de. Ihre Onlinekurse findet ihr auf https://stefaniestahlakademie.de/

Credits: 

"So bin ich eben" ist ein Podcast von RTL+, produziert von "Auf die Ohren".

Idee und Konzept: Kirsten Frintrop (RTL+ / Audio Alliance), Lukas Klaschinski (Auf die Ohren).

Hosts: Stefanie Stahl & Lukas Klaschinski.

Produktion: Jonathan Raue.

Redaktionelle Leitung: Sophy-Ida Hischenhuber.

Projektleitung RTL+: Kirsten Frintrop.

Partnermanagement RTL+: Nina Bröhl & Sophia Glaser.

Executive Producer RTL+ : Andrea Zuska, Christian Schalt.

Coverfoto ©Daniel Hoffmann

https://www.rtl.de/cms/service/footer-navigation/impressum.html

Kategorien: Gesundheit

Hören Sie sich die letzte Folge an:

Alle Rabattcodes und Infos zu unseren Sponsoren findet ihr hier: https://linktr.ee/sobinicheben +++ Steffi und Lukas haben sich erneut euren Fragen gewidmet und Antworten zu verschiedensten Themen gegeben. Wie geht man mit enorm peinlichen Situationen um? Was kann man tun, wenn man die menschliche Existenz als sinnlos erachtet? Welche Schritte sollte man bei einer Traumatisierung gehen? Diese und viele weitere Fragen werden in dieser Folge beantwortet. Schickt Steffi und Lukas gerne weitere Fragen auf Instagram an @stefaniestahl und @lukas.klaschinski für eine weitere Q&A-Folge. Das neue Buch von Lukas Klaschinski „Fühl dich ganz“: http://amzn.to/46EeElV +++ Fehlt euch etwas oder brennt euch ein anderes Thema auf der Seele? Dann schreibt uns gerne eine Mail an sobinicheben@auf-die-ohren.de +++ So bin ich eben hört ihr kostenfrei auf: RTL+ Podcast: Jetzt die besten Podcasts hören! Alle Folgen sind auch auf allen anderen Plattformen verfügbar. +++ Zum Podcast gibt es auch einen Blog, auf dem ihr alle Infos und Themen der beliebtesten Folgen jederzeit nachlesen und vertiefen könnt. Schaut gern vorbei auf https://sobinichebenblog.de/ +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien: https://datenschutz.ad-alliance.de/podcast.html +++ https://www.rtl.de/cms/service/footer-navigation/impressum.html +++ Unsere allgemeinen Datenschutzrichtlinien finden Sie unter https://art19.com/privacy. Die Datenschutzrichtlinien für Kalifornien sind unter https://art19.com/privacy#do-not-sell-my-info abrufbar.

Vorherige Folgen

  • 151 - Lebenssinn, Scham und Trauma - Wir beantworten eure Fragen 
    Wed, 21 Feb 2024
  • 150 - Trancereise: Umgang und Abstand zur eigenen Angst 
    Sat, 17 Feb 2024
  • 149 - Der Weg zum Glück 
    Tue, 13 Feb 2024
  • 148 - 7 Wege aus der Einsamkeit 
    Tue, 06 Feb 2024
  • 147 - Der Kampf gegen die Sucht - mit Alkoholismus leben lernen (mit Mimi Fiedler) 
    Tue, 30 Jan 2024
Mehr Folgen anzeigen

Weitere deutsche gesundheit-Podcasts

Weitere internationale gesundheit-Podcasts

Wählen sie eine Kategorie