IQ - Wissenschaft und Forschung

IQ - Wissenschaft und Forschung

Bayerischer Rundfunk

Wissenschaft geht uns alle an. IQ berichtet über aktuelle Forschung und Kontroversen aus allen relevanten Bereichen wie Medizin, Klima, Astronomie, Technik, Gesellschaft.

Hören Sie sich die letzte Folge an:

Die junge Generation hat unter der Pandemie besonders gelitten, die Belastung bei Kindern und Jugendlichen u.a. mit Ängsten und Depressionen deutlich zugenommen. Doch was genau sind die Ursachen dafür? Und wie kann man gerade die Jüngsten besser schützen? Ein Gespräch mit Gerd Schulte-Körne, Professor für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie an der Uni München:

Vorherige Folgen

  • 2748 - Psychische Gesundheit - Wie kann man junge Menschen bei Krisen besser schützen? 
    Wed, 30 Nov 2022
  • 2747 - Klavier 2.0 - Lässt sich der Klassiker neu erfinden? 
    Tue, 29 Nov 2022
  • 2746 - Kampf gegen Plastikmüll - Erste Eckpunkte für Internationales Abkommen 
    Mon, 28 Nov 2022
  • 2745 - Neutronenquelle Garching - FRM II kann auf nicht-atomwaffenfähiges Uran umgerüstet werden 
    Fri, 25 Nov 2022
  • 2744 - Manching - Das Echo der Kelten 
    Thu, 24 Nov 2022
Mehr Folgen anzeigen

Weitere deutsche %(wissenschaft und medizin)s-Podcasts

Weitere internationale wissenschaft und medizin-Podcasts

Andere Podcasts von Bayern 1

Wählen sie eine Kategorie