1000 Antworten

1000 Antworten

SWR Wissen

Woher stammt die "Quarantäne"? Wie entsteht ein Schwarzes Loch? Warum fallen Wolken nicht vom Himmel? SWR-Redakteur Gábor Paál und unsere Gäste aus der Wissenschaft erklären Ihnen hier jeden Tag ein kleines Stückchen Welt. | Texte unter http://1000-antworten.de Viele Episoden dieses Podcasts stehen unter einer Creative-Commons-Lizenz. Sie können die Episoden unter Angabe der Quelle und der Lizenz unverändert in Ihrem eigenen Digitalangebot dauerhaft veröffentlichen. Die Episoden dürfen dabei nicht verändert oder kommerziell genutzt werden. Die Lizenz lautet CC BY-NC-ND 4.0.

Hören Sie sich die letzte Folge an:

Aufrechte Haltung ist vorteilhaft

Nein. Entscheidend ist, dass die Schwangere sich gut fühlt. Das kann morgens anders sein als abends. Die Schwangere muss sich bewegen können. Ideal ist es, nicht in der Rückenlage zu sein. In der Eröffungsperiode, also bis sich der Muttermund öffnet, ist eine aufrechte Position gut – laufen, sitzen, zur Entspannung auch in der Badewanne. Wichtig ist, was der Schwangeren gut tut.

Vorherige Folgen

  • 5399 - Gibt es eine ideale Geburtsposition? 
    Fri, 4 Nov 2022 - 0h
  • 5398 - Warum ist das Gewinde bei vielen Gasflaschen linksherum? 
    Mon, 2 Jan 2023 - 0h
  • 5397 - Warum läuft Silber an? 
    Fri, 15 Apr 2022 - 0h
  • 5396 - Wie viel wiegt ein Mantarochen? 
    Wed, 2 Dec 2020 - 0h
  • 5395 - War Darwin Rassist? 
    Wed, 15 Jul 2020 - 0h
Mehr Folgen anzeigen

Weitere deutsche wissenschaft und medizin-Podcasts

Weitere internationale wissenschaft und medizin-Podcasts

Andere Podcasts von SWR1 Baden-Württemberg

Wählen sie eine Kategorie